Chlaushock des TVN

    Nach den jungen Turnerinnen und Turnern durften am Freitag, 7. Dezember auch die aktiven Turnenden des TV Neunkirch einen geselligen Chlausabend geniessen. Bevor es jedoch soweit war, musste die Gruppe verschiedene Rätsel lösen, um schliesslich im Clubhaus des FC Neunkirch den Abend zu verbringen. Mit Glühwein, Punsch, Nüssli, Mandarinen und Schokolade war für alle gesorgt.

    Im Clubhaus angekommen wurden drei Gruppen gebildet, die jeweils verschiedene Begriffe ziehen und dazu ein kurzes Theater oder ein Gedicht kreieren mussten. Die Darbietungen waren allesamt sehr unterhaltsam und fantasievoll. Gewonnen haben Serena, Thomas, Reto, Vanessa, Cédric und Kilian mit ihrem Beitrag zum Thema „Weihnachtsgeschichte bei 3+“.

    Zwischen Znacht und Dessert wurden dann Geschenke ausgetauscht. Jede Person hatte ein kleines, lustiges Geschenk mitgebracht und diese wurden nun mittels eines Spiels neu verteilt. Am Ende hatten alle einen mehr oder weniger nützlichen Gegenstand, den sie nach Hause nehmen durften.

    Vielen Dank and die Organisatorinnen Michelle, Laura und Nadja für’s Vorbereiten, Kochen und Aufräumen!

    Chlausbesuch im Wald

    Am Samstagnachmittag machten sich 25 junge Turnerinnen und Turner zusammen mit ihren Leitern auf die Suche nach dem Chlaus. Sie fanden ihn mit seinem Begleiter Schmutzli bei der Wasenhütte. Verschiedene Sprüchli wurden mehr oder minder souverän aufgesagt und der Chlaus lobte oder tadelte die Kinder je nach Verhalten, wofür die Leiter sehr dankbar waren. Danach wurden spannende Stunden im Wald verbracht und schon bald ging es nach Hause.

    Vielen Dank allen Organisatoren und Helfern für den gelungenen Chlausnachmittag!

    Erfolg am Plauschturnen der Männerriege Neunkirch

    Der TV Neunkirch durfte dieses Jahr bereits zum elften Mal am traditionellen Plauschturnen der Männerriege Neunkirch teilnehmen. Am 8. November gingen sowohl die Einzelwertung (Reto Steinegger) als auch die Gruppenwertung (Team ‚Di Ehrgiezigä‘ mit Reto Steinegger, Tanja Steinegger, Lara Weisshaupt und Michael Stamm) an Turner und Turnerinnen des TV Neunkirch. Herzliche Gratulation!

    Wir danken der Männerriege Neunkirch für die Einladung und den kurzweiligen Abend und freuen uns schon auf die nächste Austragung.

     

    Kilian Weber neues Vorstandsmitglied Marketing des SHTV

    Offene Stellen mit fähigen, motivierten Personen zu besetzen ist eine Herausforderung, die jeder Vereins- /Verbandsvorstand kennt. So auch der Schaffhauser Turnverband, der zum Start der Delegiertenversammlung 2018 mehrere Vakanzen zu besetzen hatte.

    Nach Rolf Tuchschmid, der als Ehrenmitglied des TV Neunkirch mehrere Jahre bis 2010 das Amt als Präsident des Schaffhauser Turnverbandes bekleidet hatte, wurde nun Kilian Weber als nächster Neunkircher Vertreter durch die Delegierten der Schaffhauser Vereine als Vorstandsmitglied Marketing des Schaffhauser Turnverbandes gewählt.

    Kilian ist seit 2014 als Präsident des Turnverein Neunkirch tätig und wird sein Amt im Januar 2019 abgeben. Im Weiteren amtete er an den Schaffhauser Meisterschaften im Vereinsturnen 2017 in Neunkirch als Marketing- Verantwortlicher und Vizepräsident, was sicher auch das Interesse an seiner neuen Herausforderung geweckt oder bestärkt hat. Neben seiner langjährigen Turnerfahrung kann er auf verschiedene besuchte Vereinsmanagement- Kurse des Schweizerischen Turnverbandes STV zurück blicken, was im das notwendige Rüstzeug für die Herausforderungen des neuen Amtes mit gibt.

    Der Turnverein Neunkirch wünscht Ihm einen guten Start in seiner neuen Rolle im SHTV Vorstand und bedankt sich für seinen Einsatz für den regionalen Turnsport!

    1 2 3 13