Jugend + Sport – das Leiterteam pflegen

    p1050973

    Ein Sportverein lebt von seinen Mitgliedern, im Speziellen aber natürlich auch von denen, die sich ehrenamtlich engagieren. Der Turnverein Neunkirch verfügt glücklicherweise über mehrere gut ausgebildete Leiterinnen und Leiter, die eine Ausbildung von Jugend + Sport absolviert haben. Als Dank und zur Abwechslung trafen sich die LeiterInnen und der J+S Coach für einmal am Donnerstag, 13. Juli 2017 nicht in der Turnhalle, sondern zum Kajaken am Rhein bei Rüdlingen. Vielen Dank für Euren grossen Einsatz das ganze Jahr über!

    p1050977 p1050976

    Heisses Turnfestwochenende im Tösstal

    img_5468

    Nach den lokal organisierten Schaffhauser Meisterschaften im Vereinsturnen in Neunkirch, starteten die Neunkircher Turnerinnen und Turner am Freitag, 23. Juni 2017 am Zürcher Kantonalturnfest Tösstal in Rikon. Die super Organisation des Anlasses, die sehr guten Wettkampfanlagen, Turnsport vom Feinsten, der erste Turnfesteinsatz der neuen Fahne, das gemeinsame Fest mit Fahnengötti Hüntwangen und der erfolgreiche dritte Platz im Plauschseilziehen am Sonntagmorgen werden sicherlich noch lange in bester Erinnerung bleiben.

    Fotoalbum

     

    Sonne, Schnee und Pfefferminztee

    170326_skiwochenende_lenzerheide_44

    Auf Grund verschiedener sportlicher Termine Anfangs März, wurde das Skiwochenende in diesem Jahr erst zum Ende des Monats durchgeführt. Da im Flachland bereits sommerliche Temperaturen herrschten, litt auch der Schnee in den Bergen zum Teil unter der starken Sonneneinstrahlung. Ebenfalls hinterliess die Sonne in den Gesichtern der Turnerinnen und Turnern ihre Spuren. Trotzdem konnte zwei Tage lang unfallfrei das sportliche und kulinarische Angebot der Lenzerheide genossen werden. Danke an Vanessa und Vanny fürs Organisieren!

    Photoalbum

    Neunkirch besiegt den Finalsieger

    team_beitragsbild

    Am Finaltag der SHTV- Unihockey- Meisterschaft 16/17 konnte Neunkirch als einzige Mannschaft das Siegerteam aus Ramsen besiegen. In der Gesamtabrechnung verpasste das Junioren- Team aus Neunkirch das Podest nur knapp und belegte den vierten Rang.

    1 2 3 8