Medaillenregen an den Schülermeisterschaften

Am Sonntag, 19. Mai begab sich eine Schar von zwölf Nachwuchsturnerinnen und Turnern von Jugi und Mädchenriege auf die Munotsportanlage zu den Schülermeisterschaften. Im Gegensatz zu anderen Anlässen von Jugi und Mädchenriege gab es an den SM Konkurrenz durch die Spezialisten des Leichtathletikclubs Schaffhausen. Dadurch liessen sich die Neunkircher nicht einschüchtern und zeigten gute bis sensationelle Leistungen.

Speziell hervorzuheben ist die Höhe von 1.75m im Hochsprung, erreicht von Ivo Schwaninger. Er gewann diese Disziplin in seiner Altersklasse mit 20cm Vorsprung – er hätte damit auch in der Kategorie U18 gewonnen!

Insgesamt kamen sensationelle 12 Medaillen zusammen und es gab mehrere Disziplinen, in denen gleich zwei Neunkircher auf dem Podest standen. Ein grosses Lob allen Teilnehmenden für ihre Leistungen und allen Leitern für die gute Arbeit, die Woche für Woche verrichtet wird und solche Exploits erst ermöglicht.

Rangliste

Fotos